Australien-Fox-Downunder mit Informationen, Bildern und Touren meiner Australienreisen

Stopover

ReisezieleReiserouten

Autofahren Downunder
Natur - Flora und Fauna

Sitemap FAQ
Links



Impressum


Reiseziel Westaustralien

 

 
Walpole-Nornalup Nationalpark/ Valley of the Giants

Im Valley of Giants stehen jahrhundertealte Baumriesen. Die größten davon sind die Karris - sie werden bis zu 90 m hoch. Besonders berühmt ist dieses Gebiet jedoch für die Red Tingle Eukalypten und ihre riesigen Wurzelstöcke, die einen Umfang von bis zu 20 Metern haben können.
Der Treetop Walk, der sich bis auf eine Höhe von rund 40 m über das Tal mit zahlreichen imposanten Eukalypten erhebt ist kostenpflichtig (wird nicht vom Nationalpark-Pass abgedeckt!).
Der kostenlose Spaziergang (genannt "Ancient Empire") am Boden entlang ist nicht minder beeindruckend und lohnenswert
Tree Top Walk, Eingangsbereich (Westaustralien)
 
 
 
Der Tree Top Walk führt rund 600 m über relativ sanft ansteigende Rampen ...
Tree Top Walk (Westaustralien)
 
... durch die man sehr gut auch zum Boden sehen kann.

Die Rampen verbinden einzelne Podeste, die auf Stahlsäulen stehen. Da das Ganze federnd verbunden ist, wackeln die Rampen leicht beim Darüber gehen.
Tree Top Walk, Blick nach unten (Westaustralien)
 
Die rechts abgebildete Brücke zwischen zwei Podesten überspannt das Tal.

Sehr schön ist hier die Führung in Kronenhöhe zu sehen, die nach links...
Tree Top Walk (Westaustralien)
    Tree Top Walk, Baumkronen (Westaustralien)
 
...zum höchsten Punkt des Walks führt, von dem es wieder langsam abwärts Richtung Kiosk geht.
Tree Top Walk (Westaustralien)
 
Von hier oben bekommt man mit Blick auf die hinabführende Rampe einen guten Eindruck von den Höhenverhältnissen.
Tree Top Walk (Westaustralien)
 
Blick zurück auf die Brücke über das "Tal der Riesen".

Übrigens: Pro Podest sollten nicht mehr als 10 Personen, pro Rampe nicht mehr als 20 Personen gleichzeitig darauf sein :-)
Tree Top Walk (Westaustralien)
 
 
 
Durch den Shop hindurch kann der Spaziergang mit festem Boden unter den Füßen weitergehen - der "Ancient Empire Walk". Diese Gelegenheit sollte man unbedingt nutzen, um die Bäume von unten zu betrachten.
Ancient Empire Walk (Westaustralien)
 
Ancient Empire Walk, Eukalypten (Westaustralien)
 
Das eigentliche Highlight kommt noch, denn die Red Tingles sind beeindruckend.
Diese Eukalyptusart (Eucalyptus jacksonii) fällt durch ihre enorm verbreiterte Basis auf und die Tatsache, dass diese häufig komplett ausgehöhlt ist.

Bei diesen jungen Exemplaren ist dies nur angedeutet.
Ancient Empire Walk, junge Red Tingles (Westaustralien)
 
Ein ganz besonderes Exemplar hat den Namen "Grandmother Tingle" oder "The Gatekeeper".

Dieser eindrucksvolle Baum hat einen Umfang von 12,5 m und wird auf rund 400 Jahre geschätzt.
Ancient Empire Walk, Grandmother Tingle (Westaustralien)
 
Die Aushöhlung der Stammbasis kann immense Dimensionen annehmen.

Bei diesem kann man sich bequem unterstellen (ganz rechts im Bild ein Mann zum Größenvergleich)...
Ancient Empire Walk (Westaustralien)
 
... bei anderen Bäumen auch einmal direkt durchlaufen.
Ancient Empire Walk (Westaustralien)
 
Immer wieder beeindrucken auf dem Rundgang die Gestalt und vor allem die Dimensionen der Red Tingle Eukalypten.
Ancient Empire Walk (Westaustralien)
 


 

Meine persönliche Meinung hierzuMeine Meinung zum Valley of the Giants:
Wer in die Kronenregion der Eukalypten möchte, ist hier gut bedient: Durch die geringe Steigung ist der Tree Top Walk ein gemütlicher (wenn auch etwas wackeliger) Spaziergang vom Boden und dem Waldunterwuchs in die luftige Höhe der Baumkronen.

Der kostenlose Spaziergang "Ancient Empire Walk" unten am Boden entlang ist nicht minder beeindruckend, zumal man hier sehr gut die Dimensionen der Red Tingle Eukalypten sehen kann.

Ein typisches Touristenziel, aber für 6$ absolut lohnend, um sich diesen herrlichen Eukalyptuswald aus verschiedenen Blickwinkeln anzuschauen.

 
nach oben
Sie sind hier
Startseite


Map Westaustralien

Eingangsschild Tree Top Walk im Valley of the Giants (Walpole-Nornalup Nationalpark, Westaustralien)