Australien-Fox-Downunder mit Informationen, Bildern und Touren meiner Australienreisen

Stopover

ReisezieleReiserouten

Autofahren Downunder
Natur - Flora und Fauna

Sitemap FAQ
Links



Impressum


Westaustralien

   
 
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)

Eine der bekanntesten Tropfsteinhöhlen dieser Region bietet die Jewel Cave in der Tat einige Jewelen, was die Kalksteinbildungen angeht.

Die Jewel Cave (entdeckt 1957) wird zumeist für die spektakulärste Tropfsteinhöhle der Region gehalten. Eine wirklich sehr beeindruckende Höhle, mit sehr dekorativen Formationen, einem gefrorenen Wasserfall und dem längsten so genannten Straw Stalagtite in den touristischen Höhlen der Welt.
Vom Parkplatz der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
Der Abstieg verläuft hier eher unspektakulär - als würde man eine steinerne Treppe in den Keller gehen, danach wird es aber richtig interessant.
Eingang zur Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
 
 
Der Wald von unten - stellenweise kommen zahlreiche Wurzeln durch die Decke.

An manchen Stellen, wo dicke Wurzeln bereits verrottet sind, befindet sich auch schon einmal ein entsprechend großes Loch in der Höhlendecke.
Wurzeln hängen von der Decke der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
 
 
Wasser und Kalkstein formten im Laufe der Zeit interessante Formationen aus Stein, bei denen man der Fantasie freien Lauf lassen kann.
Kalksteinformation in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
  Ob ein versteinerter Wasserfall... Versteinerter Wasserfall - Kalksteinformation in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
... ein Stalagtit in Form eines Speeres aus Kalkstein...
Speer-Stalagtit (Jewel Cave, Westaustralien)
  ...ein Tier (Schildkröte oder Kamel?) ... Schildkröte oder Kamel - Kalksteinformation in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
  ...korallenähnliche Gebilde... Korallen - Kalksteinformation in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
  ...oder gleich ein ganzer versteinerter Eukalyptuswald. Eukalyptuswald - Kalksteinformation in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
 
 
Die Höhle ist sehr verwinkelt und ständig geht es auf und ab, so dass man immer wieder größere Bereiche der Höhle einsehen kann.
Blick in die Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
 
 
Neben der Tropfsteinhöhle selbst sorgen auch Fossilienfunde, hier ein kleines Possum (glaube ich aus Erinnerung...), für eine gewisse Berühmtheit der Höhle.
Fossil in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
 
 
Weitere Eindrücke aus der Jewel Cave:
 
 
Stalagtiten in der Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien), u.a. Straw Stalagtites
   
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)
Jewel Cave (Cave Road, Westaustralien)


 

Meine persönliche Meinung hierzuMeine Meinung zur "Jewel Cave":
Mit den zahlreichen unterschiedlichen Formationen ein echtes Jewel und die (geringfügigen) Strapazen beim Durchmarschieren absolut wert. Hier gibt es tatsächlich viel zu entdecken und natürlich auch zu fotografieren :-)


Mit der Leiterin 2004 leider etwas Pech gehabt, diese war ständig um die Zeit bemüht und verbreitete entsprechend Streß (vor allem da sie das ständig wiederholte...).
Aber das ist ja Zufallsbedingt und kein wirklicher Grund, etwas auszulassen.



 
nach oben
Sie sind hier
Startseite


Map Westaustralien